Review #41256 Regenbogen-Raupenbus

Trolls World Tour

Regenbogen-Raupenbus und Schaukel
Ich hab den Farbfilm vergessen

Oder: Die Tour der Gesichtslosen

Es gibt zwei Möglichkeiten, an das Set heranzugehen: Man kann entsetzt sein über die wirklich grellen Farben und die kullerbunte Farbwahl, oder man sieht es ganz entspannt und erfreut sich an diesen wirklich schrägen Ideen. Ich erfreue mich natürlich an den schrägen Ideen. Und entsprechend wird dieser Review auch etwas anders. Das liegt vielleicht auch daran, dass ich den Trolls-Film nicht gesehen habe und wahrscheinlich auch nie sehen werde.

Fangen wir mit den Darstellern an. Die Figuren Poppy und Cooper sind freilich etwas gewöhnungsbedürftig. Ich habe auf einem Foto mal eine normale Minifigur daneben gestellt, damit man die Dimensionen besser abschätzen kann. Eigentlich ist noch Cloud Guy dabei und ein paar weitere, gebaute Figuren, aber dazu später mehr.

Poppy und Cooper im Vergleich zu einer normalen Minifigur

Das Set besteht aus einer großen Schaukel mit Filz-(!)Elementen und eben dem besagten Raupenbus. Der Aufbau ist wirklich simpel, denn der Bus besteht unter anderem aus vier großen Elementen für Ober- und Unterteil. Das Set ist in 3 Bauschritte/Tüten aufgeteilt, enthält aber auch einen großen Bogen Sticker, die ich weggelassen habe. Und hier kommt mein größter Kritikpunkt:

Cloud Guy, die kleinen Figuren und die Augen der Raupe sind Aufkleber! Ok. Hier und da einen Deko-Aufkleber kann ich ja verstehen. Aber Aufkleber für die Gesichter von Charakteren? Auf weißen, glatten Fliesen? Was soll das denn? Sorry Lego, aber dafür gibt es von mir im Zeitalter des digitalen UV-Drucks eine glatte 6. Und bei einer UVP von 39,99€ für 395 Teile MUSS der Druck von Gesichtern drinne sein. Und seit dem 1. August 2020 wissen wir durch Super Mario, dass man quasi alles drucken kann.

Die Gesichtslosen. Wie cool wären hier Prints!
Die Gesichtslosen. Wie cool wären hier Prints!

Ich lasse mich aber nicht weiter von Stickern ärgern, sondern lieber betören von den schrillen Farben. Mir war erst nicht bewusst, dass das zweite Gebilde eine große Schaukel ist. Funktioniert prima! Ich liebe Schaukeln. Die Filz-Elemente sind etwas ungewohnt, aber ok.

Der Raupenbus ist natürlich der Hammer. Jeder Abschnitt, innen wie außen, in einer anderen Farbe. Rot, Rosa, Pink usw. Da kommen einen doch Erinnerungen an die von LSD beeinflussten 60er/70er Jahre und die Pop Art. Fans von Star Wars bekommen bei diesem Anblick wahrscheinlich einen Schlaganfall, denn so viele Farben finden sich ja nur im Inneren Millennium Falcon und Star Destroyer. Aber warum nicht bunt? Wie gesagt, kann man es lieben oder hassen, ignorieren kann man es nicht. Übrigens lässt sich das Dach des Busses leicht abnehmen, sodass man gut das innere des Busses erreichen kann. Die grünen Knubbelräderchen sorgen vielleicht nicht für die beste Straßenhaftung, sind aber stimmig.

Sicherlich hat man noch mehr Spaß an dem Bus, wenn man den Film gesehen hat. Für mich war es Pflicht, den Bus zu kaufen und aufzubauen, denn der Beef gegen die Trolls-Serie ist dann unberechtigt, wenn man noch nichts von den Sets aufgebaut hat.

So komme ich zu meinem Fazit. Lego hat nicht nur gefühlt in 2020 die Preise erhöht. 40.-€ für 395 Teile, viele Sticker und nur 2 brauchbare Figuren sind eine Ansage. Extrem enttäuscht bin ich von den fehlenden Prints für die Gesichter. Das geht gar nicht und mindert die Freude an dem sonst wirklich kreativen und lustigen Set extrem. Aber der Regenbogen-Raupenbus und die Schaukel machen Spaß und laden zum Spielen ein. Die Farbwahl mag weiter zu heftigen Diskussionen in der Lego-Welt führen, aber es kann ja nicht alles Beige und Grau sein. In der Bauanleitung finden wir noch eine Übersicht der Figuren, die es in der Trolls-Welt noch gibt. Es bleibt schräg, aber ich bin ja nun auch nicht die Zielgruppe.

Die Charaktere von Trolls
Die Charaktere von Trolls

Mir macht das Set Spaß und ich werde mich jetzt noch mit einem Kaffee ohne chemische Zusatzstoffe auf die Schaukel setzen und ein wenig von Erdbeerfeldern träumen.

Details:

  • Set-Nr.: #41256
  • Name: Regenbogen-Raupenbus
  • Teile: 395
  • Serie: Trolls World Tour
  • Jahr: 2020
  • Liste: 39,99€
  • Straße: Nicht erhältlich (D2C Set)

Über Andreas Graetschel

Im Spätersommer 2019 auf Grund der politischen Weltlage aus den Dark Ages auf-, und komplett in die Welt von LEGO® eingetaucht. Am 01.09.2019 begann mit der #10255 "Stadtleben" das Leben als AFOL. Das Geld für das nicht ganz preiswerte Hobby verdiene ich als IT-Systemkaufmann im Vertrieb bei einem Distributor für professionelles AV-Equipment.
Dieser Beitrag wurde unter Reviews abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
30 ⁄ 3 =